Über mich

Margaretha Stephan

„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“ John Lennon hatte recht.
Auch ich habe Pläne gemacht – und es ist viel passiert.

Margarehta Stephan verrät Ihnen ihren Lebenslauf

2016

Training bei Monika Matschnig (Expertin für Körpersprache und Wirkkompetenz)

seit 2014

Lehrtätigkeit bei der MVHS (Münchner Volkshochschule) im Bereich ‚Psychologie‘

2011/12

Weiterbildung in hypnosystemischer Therapie (n. Milton Erickson)

2007

Zertifizierung in ‚Core-Psycho-Somatik‘

2006

Trainings bei Dr. Gunther Schmidt (Milton-Erickson-Institut, Heidelberg

Zertifizierte IFA-Therapeutin (‚Internal family system‘) bei Dr. Richard C. Schwartz, USA

2004 – 2008

Trainertätigkeit bei der ‚Caritas‘ München, der ‚Bayerischen Versorgungskammer‘ und der ‚eazf‘ (Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung)

2004 – 2007

Ausbildung/Supervision in Provokativer Therapie

2005

Zertifizierte Systemische Therapeutin für Einzel-, Paar- und Familientherapie (GST München, DGSF)

2003

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

Zertifizierte Systemische Einzel- und Teamberaterin ‚Master of Systemic Counseling‘ (GST München, DGSF)

Seit 2003

BR-Fernsehen (Redaktion, Casting, Moderatorencoaching)

1997 – 2001

Redaktionsleitung einer ARD-Talkshow

seit 1990

Redaktionelle Tätigkeit für öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender (Konzeption, Recherche, Casting, Moderatorencoaching und -training)

1988/89

Auslandsaufenthalt in Tokyo und Korrespondententätigkeit für deutsche Zeitschriften

1981 – 1988

Redakteurin Printmedien (Jugend- und Frauenzeitschriften)

Studium der Kommunikationswissenschaft/Psychologie an der LMU München. Abschluss: Magister Artium